Pelletofen SOLARvent IQ 200 von SOLARvent Biomasse-Heizsysteme GmbH

Anbieter
SOLARvent Biomasse-Heizsysteme GmbH
Modell
SOLARvent IQ 200
Nennwärmeleistung
20 kW
Min. Wärmeleistung
4 kW
Höhe Zusatz
ca. 173
Höhe x Breite x Tiefe
173 x 155 x 104 cm
Gewicht
400 kg
Position Rauchgasabzug Hinten
Vol. Aschelade
60 l
Wasserführend
Kesselart
Pelletkessel
Scheitholz Pellets Kombikessel
Nein
Position Pelletzuführung Hinten
Wirkungsgrad Volllast
91,7 %
Wirkungsgrad Teillast
92,9 %
Vorratsbehälter 1 für Pellets
250 l
Aufstellort
Heizraum
Wasserinhalt
55 l
Typengeprüft durch
TÜV Rheinland Group
Abgastemperatur Volllast
130 °C
Abgastemperatur Teillast
70 °C
CO Volllast
63 mg/m³
CO Teillast
208 mg/m³
Staub Volllast
15 mg/m³
Staub Teillast
5 mg/m³
NOx Volllast
147 mg/m³
NOx Teillast
121 mg/m³
Rückbrandsicherung durch
Klappe mit Federrücklaufmotor in der Fallstufe, Thermostat und Fühler an der Brennerschnecke
Art Pelletzuführung
Seiteneinschubsystem
Automatische Zündung durch
Heißluft, erzeugt durch Keramik-Heizstab
Leistungs- und Feuerungsregelung
vollautomatisch
Temperaturfühler
ja, Abgastemperatur
Raumluftunabhängiger Betrieb
nein
Lambdasonde
Art der Brennkammer
Seitlich angebauter Pelletsbrenner mit Seiteneinschubfeuerung (Partitionsbrenner) und patentierter 3-Wege-Verbrennungsluftführung.
Austragungssystem Schnecke
Austragungssystem Schnecke Zusatz
und P
Entaschung per Hand
Herausnehmbare Aschelade
Ascheentleerung pro Heizsaison
2-6 Wochen
Reinigungszugriff Brennraum
vorn, oben
Reinigung Wärmetauscher automatisch
Grundpreis ab
Grundpreis ohne MwSt.
8.075 €
Garantie in Jahre
Kessel: 5, sonst: 2
Serienmäßiges Zubehör
IQtouch Control (Farbtouchpanelsteuerung inkl. Fernwartung und Fernbedienung via Internet auf PC, Smartphone). Vorbereitet für die Steuerung von bis zu 3 Heizkreisen, Brauchwasser und Pufferspeicher sowie einer Solaranlage. Pelletzwischenbehälter mit 250
Anzahl Serviceniederlassungen
ca. 25
Servicevertrag
Kosten für Servicevertrag ohne MwSt.
ca. 200 €/a
Umweltzeichen Blauer Engel
nein
Bemerkungen
Durch den eigens für die IQ-Pelletserie entwickelten Partitionsbrenner sind gerade die unteren Leistungsstufen höchst effizient (Eta feu. = 98% bei 4 kW). Daher wird für die Pelletheizung bei einer durchschnittlichen Wärmeabnahme von > 5 kW in der Heizper
Alle Angaben sind ohne Gewähr.