Vergaser Kombinationskessel für Pellets und Stückholz

Holzvergaser Kombikessel verbinden den Holzvergaserkessel für Scheitholz (Stückholz) mit einem Pelletkessel. Ein Pellets Scheitholz Kombikessel beinhaltet mehrere Brennkammern, welche die Verbrennung verschiedener Brennstoffe möglich machen. Diese Kombikessel sind nicht zu vergleichen mit einem Holzkessel, der mit einem Anbau-Pelletbrenner versehen wird. Durch die beiden brennstoffoptimierten Brennkammern, arbeitet der Kessel sowohl während der Verbrennung von Holz, als auch von Pellets, sehr effizient. Durch diese Kombination wird die Handhabung bequem, da seltener Brennholz nachgelegt werden muss. Der Einbau eines solchen Kombinationskessels wird zudem vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) finanziell gefördert.

Fachbetriebe finden

Vergleichen und bis zu 30% sparen!

Fachbetriebe Ihrer Region finden und
kostenlos bis zu 4 Angebote erhalten.

Kombikessel für die gleichzeitige Nutzung von Pellets und Stückholz

Während ein Scheitholzkessel meist nur bei der Verbrennung von Stückholz effizient arbeitet, kann ein Kombikessel Holzpellets und Scheitholz mit einem hohen Wirkungsgrad verfeuern. Neben den Kombikesseln zur Verbrennung von Holz und Pellets oder Hackschnitzel, gibt es auch Systemkessel zur Verbrennung von Holz und Öl oder Gas.

Kombikessel arbeiten mit mehreren Brennkammern, um die Verbrennung brennstofforientiert abstimmen zu können, nur auf diese Weise ist eine optimale Verbrennung mit einem hohen Wirkungsgrad möglich.

Bei Holzvergaserkessel für Pellets und Scheitholz gibt es eine Doppelbrennkammer mit zwei voneinander getrennten Segmentbereichen. Die Verbrennung läuft in beiden Bereichen so, dass dabei Holzgas entsteht. Dieses Holzgas wird dann in einer gemeinsamen unteren Brennkammer bei hoher Effizienz verbrannt. Auch Kombikessel gibt es in unterschiedlichen Leistungsstufen.

Holzvergaser Kombikessel für Pellets & Scheitholz

Automatische Zündung

Bei modernen Kombikesseln erfolgt die Zündung des Scheitholzes vollautomatisch. Es werden Pellets mit einem Heißluftfön oder einem Glühstab entzündet, die brennenden Pellets werden dann eingesetzt um das Stückholz in Brand zu setzen.

Finden Sie das für Sie passende Angebot

  100% kostenlos

  Fachbetriebe in Ihrer Nähe

  Unverbindliche Angebote

Schnitt Vergaser Kombikessel für Pellets & Stückholz

Staatliche Förderung

Ein weiterer Vorteil ist die staatliche Bezuschussung für Kombikessel! Voraussetzung für die Bewilligung der Förderung ist auch, dass ein Pufferspeicher mit ausreichendem Volumen in das Heizungssystem integriert wird. Mehr zum Thema erfahren Sie unter Pelletkessel Förderung.

Pelletkessel Förderung

Automatische oder manuelle Umstellung der Brennstoffe

Die meisten am Markt erhältlichen Pellet-Scheitholz-Kombikessel müssen manuell umgeschaltet werden, wenn der Brennstoff gewechselt werden soll. Manuell kann bedeuten, dass Roste im Kessel umgelegt werden müssen. Wem dieser Aufwand zu groß ist, sollte sich für einen Kombikessel entscheiden der diese Umstellung automatisch macht.
Wenn das Holz in der Holz-Brennkammer verbrannt ist, wird von der Regelung des Holzvergasers automatisch umgeschaltet und der Kessel beginnt Pellets zu verbrennen.
Ein entscheidender Vorteil dieses Systems sind längere Abwesenheitsphasen wie Urlaube. Sie haben mit diesem Kessel eine vollautomatische Heizung. Kessel mit einer automatischen Umschaltung gibt es beispielsweise von SHT, Westfeuer und Solarfokus.

Jetzt Fachbetriebe finden

Kombikessel Scheitholz & Pellets Hersteller

HerstellerTyp
AtmosDC25/30GSP
Anton EDER GmbHKombipell 22/15
ETA Heiztechnik GmbHETA Twin 20/26
FERRO Wärmetechnik GmbHFT 18/FP 12, FT 18/FP 20, FT 30/FP 20,
FT 30/FP 30, FT 40/FP 30
Fröling Heizkessel- und Behälterbau
Ges.m.b.H.
SP Dual 15/22/28/34/40
GILLES Energie- und Umwelttechnik GmbH
& Co.KG
GILLES HPK-RA 15/25/49/100 kW
Guntamatic Heiztechnik GmbHBIO Vario 13/17
BMK Vario-P 20/30
HDG Bavaria GmbHHDG Navora 30/K10-60, HDG Navora 50/K10-60
HDG Euro 30/K10-60, HDG Turbotec 50L/K10-60

Kombikessel Scheitholz & Pellets Hersteller

HerstellerTyp
HDG Bavaria GmbHHDG Navora 30/K10-60,
HDG Navora 50/ K10-60 HDG Euro 30/K10-60,
HDG Turbotec 50L/K10-60
Kesselhersteller
HS-Tarm
Bonus-Pellet
Lohberger Heiztechnik GmbH (ehemals SHT)TDA.15/25/25/30/35/40
PERHOFER ‚Alternative Heizsysteme‘ Gesellschaft
m.b.H.
Kombi-V15/V20/
V25/V30
Rennergy Systems AGSHK 20 kW/30 kW/40 kW mit Flansch
SOLARFOCUS GmbHtherminator II 22/30/40/49/60
Viessmann GruppePyromat DYN 45/65/85
Windhager Zentralheizung GmbHDuoWIN Hybrid LogWin Klassik pellets ready
18/25/30

Angebot für einen Holzvergaser Kombikessel für Pellets und Scheitholz anfordern

Lassen Sie sich bei der Planung vom Pelletheizungsfachmann helfen. Ihr Fachbetrieb nimmt in der Regel alle Daten für Sie auf und ermittelt mögliche Anlagenvarianten und Alternativen. Lassen Sie sich ruhig mehrere unterschiedliche Angebote erstellen.

Jetzt Angebote für Ihre Pelletheizung anfordern

Sparen Sie bis zu 30% der Investitionskosten durch das Vergleichen mehrerer unverbindlicher Angebote!

Anbieter finden &
Angebote anfordern

Investieren Sie 2 Minuten und erhalten Sie bis zu 4 unverbindliche Angebote von geprüften Fachbetrieben aus Ihrer Region und das völlig kostenlos.
Angebote anfordern

Vorteile moderner Kombikessel mit automatischer Umschaltung

  • Verbrennung von Holz und Pellets
  • Vollautomatischer Dauerbetrieb bei Pellet und Scheitholz
  • Systemregelung mit automatischer Brennstofferkennung
  • Automatische Umschaltung zwischen Pellets und Holz
  • Automatische Zündung des Scheitholzes durch Pelletbrenner
  • Kein manueller Eingriff/Umbau erforderlich
  • Automatische Rostreinigung
  • Höchste Wirkungsgrade durch zwei eigenständige Brennkammern in einem Gerät
  • Lambdasonde: kontrollierte Luftmenge sorgt für optimale Verbrennung
  • Flammtemperatursensor: zur Umschaltung zwischen Holz und Pellet und für eine immer konstante Kesselleistung und somit lange Abbranddauer
  • Automatisch modulierende Leistungsregelung für beide Brennstoffarten